Wie man Geranium drinnen das ganze Jahr wachsen lässt

Erfahren Sie, wie Sie Geranien in Innenräumen anbauen können. Wenn Sie Geranium als Zimmerpflanze anbauen, können Sie das ganze Jahr über haben. Auschecken!

how-to-grow-geranium-indoor-2

Liebesgeranien? Das ist gut! Nun fragen Sie vielleicht: Ist es möglich, Geranien in Innenräumen anzubauen? Auf jeden Fall ja, obwohl der Anbau von Geranium in Innenräumen nicht so einfach ist wie bei anderen Zimmerpflanzen. Es gibt einige grundlegende Anforderungen und Informationen zur Geranium-Pflege, die Sie kennen müssen.

Wie Sie wissen, sind Pelargonien (Pelargonium) in kaltem Klima nicht winterhart. Sie können das ganze Jahr über wachsen, wenn Sie sie in Innenräumen anbauen.

Wählen Sie einen Geranium-Typ, den Sie wachsen möchten

Wählen Sie gesunde Geranienpflanzen aus einem nahegelegenen Kindergarten. Achten Sie auf Ihre Lieblingsfarben und Düfte. Denken Sie auch daran, dass einige der Geranium-Sorten niemals blühen und nur wegen ihrer duftenden Blätter wachsen. Mutter Erde leben hat gute Informationen über Geranium-Sorten, die Sie in Innenräumen anbauen können.

Voraussetzungen für den Anbau von Geranium im Innenbereich

how-to-grow-geranium-indoor-3

Ort

Geranien lieben die Sonne und stören sich gerne stundenlang im Sonnenlicht. Wenn Ihr Zimmer ein nach Süden oder Westen gerichtetes Fenster hat, platzieren Sie es dort. Selbst wenn Sie in Innenräumen gezüchtet werden, muss Geranium direkter Sonne ausgesetzt werden, um zu gedeihen und zu blühen.

Wenn Sie das Geranium nicht in der Nähe eines sonnigen Fensters aufbewahren können, sollten Sie die 40-Watt-Zusatzlampe für Leuchtstoffröhren für mindestens 14 Stunden täglich über den Pflanzen befestigen, um das Wachstum zu fördern.

Boden

Vergiss nicht, der richtige Boden ist der Schlüssel! Vermeiden Sie Erde, die die Drainagelöcher blockiert. Soilless-Potting-Mix verwenden. Verwenden Sie keine Gartenerde, die Textur des Bodens sollte trocken und lehmig sein.

Bewässerung

Hier kommt der wichtigste Teil, die richtige Bewässerung stellt sicher, ob Ihre Geranium-Pflanze leben oder sterben wird. Da wir wissen, dass Geranium eine dürretolerante Pflanze ist, muss sie nicht regelmäßig gegossen werden. Wasser nur dann, wenn der Boden trocken scheint. Überwässerung vermeiden!

Temperatur

Stellen Sie Ihre Geranium-Pflanzen nicht an kalten, heißen oder zugigen Stellen auf. Geranium passt sich bei Raumtemperatur gut an die Raumtemperatur an. Am Tag sind jedoch die Temperaturen um 65 bis 70 F und nachts um 55 F optimal.

Geranium Pflanzenpflege in Innenräumen

wie man-geranium-drinnen wächst

Dünger

Während der Vegetationsperiode düngen Sie jeden Monat mit halbfestem Allzweck-Flüssigdünger für optimales Wachstum. Stattdessen können Sie auch Langzeitdünger verwenden.

Kneifen und Beschneiden

Entfernen Sie die Spitzen gelegentlich, um eine buschige, gut verzweigte Geranium-Anlage in Innenräumen zu haben. Sie können die Stiele auch beschneiden oder abschneiden, um die gewünschte Form zu erhalten.

Überwinterung

Da Geranien nicht winterhart sind, sollten Sie sie vor Zugluft und zu viel Kälte fernhalten. Auch die Bewässerung muss reduziert werden!

Schädlinge und Krankheiten

Überwässerung kann Wurzelfäule verursachen, das Benetzen der Blätter während der Bewässerung führt zu Pilzinfektionen. Bei Schädlingen können Milben, Wollläfer und Blattläuse ein Problem sein.

Erfahren Sie, wie Sie Geranien in Innenräumen anbauen können. Wenn Sie Geranium als Zimmerpflanze anbauen, können Sie das ganze Jahr über haben. Auschecken!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..