Wie man Garten in Töpfen herstellt | Container-Küchengarten

Lernen wie man einen Gemüsegarten in Töpfen macht . Tipps zum Anbau von frischem und biologischem Gemüse und Kräutern finden Sie in Ihrem Küchencontainer.

Gemüsegarten in Töpfen

Mit einem Gemüsegarten können Sie Ihr eigenes, gesundes und schmackhaftes Gemüse, süße und saftige Früchte und aromatische Kräuter selbst anbauen. Ein Gemüsegarten ist ein Gartenraum in der Nähe Ihrer Küche, in dem Sie Lebensmittel anbauen. Wenn Sie ein Stadtgärtner sind und nicht viel Platz haben oder einen Balkon, eine Terrasse oder eine Terrasse haben, können Sie immer noch einen Gemüsegarten in Töpfen bauen. Dafür müssen Sie einen Raum erwerben, der für maximalen Ertrag mindestens 6 Stunden Sonnenlicht bietet. Sie können jedoch auch ein paar Gemüse im Schatten anbauen. Siehe unseren Guide auf Gemüse, das man im Schatten wachsen kann .

Töpfe für Container-Küchengarten

Container-Küchengarten

Die Töpfe müssen je nach Kultur und Aussehen ausgewählt werden: Terracotta-Töpfe sind sicherlich die schönsten, aber passen Sie auf das Gewicht auf und sie sind auch teuer. Wenn Sie leichte Pflanzgefäße wünschen, o Für Kunststofftöpfe halten sie auch den Boden feucht, besser für Pflanzen, die Feuchtigkeit benötigen. Tontöpfe sind natürlich, unterstützen eine gute Drainage und helfen bei der Luftzirkulation. Sie sind daher ideal für Pflanzen, die gerne in kühlen Substraten wachsen und eine gute Drainage benötigen.
Die Größe der Töpfe hängt von den Dingen ab, die Sie einpflanzen möchten, wenn Sie Salat anbauen Salatgemüse Wählen Sie einen breiten, rechteckigen Behälter. Für Pflanzen wie Tomaten und Paprika sind tiefe Töpfe ideal.

Lesen Sie auch: Topfideen für Balkon und Patio Garden

Wachsende Kräuter in einem Gemüsegarten

Container Küchengarten Kräuter

Kräuter müssen in jedem Gemüsegarten enthalten sein. Mit ihnen können Sie Ihre Mahlzeit noch geschmackvoller gestalten. Auch für Anfänger sind sie einfach und leicht zu züchten. Außerdem benötigen sie nicht viel Platz: Ein paar Blumenkästen auf Fensterbänken und Geländer reichen aus, um Kräuter anzubauen, und sind ausreichend für eine ganze Familie.

Lesen Sie auch: Wie man Kräutergarten im Balkon herstellt

Einige übliche und einfachste Kräuter, die Sie probieren können, sind: Petersilie, Dill, Majoran, Koriander, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Minze und Zitronengras.

Lesen Sie auch: Wie man Zitronengras aus Samen anbauen kann

Obst und Gemüse für den Gemüsegarten

Container Küchengarten Gemüse

Für den Anbau von Obst und Gemüse ist es für Anfänger ratsam, mit leicht zu züchtenden Pflanzen zu beginnen. Tomaten, Paprika, Gurken, Bohnen, Salat, Radieschen, Zucchini, Auberginen und Erdbeeren sind leicht verfügbar und leicht anzubauen. Diese Pflanzen benötigen keine jahrelange Erfahrung als Gärtner, um den ersten Erfolg der Ernte zu erzielen. Sobald Sie anfangen, sie zu züchten, sie frisch zu pflücken, steigt Ihr Selbstbewusstsein und Sie fühlen sich motivierter.

Lesen Sie auch: 24 Gartentipps für Anfänger

In Obst dabei Erdbeeren Sie können versuchen zu wachsen Zitrusfrüchte . Granatäpfel und Zwergapfelbäume sind auch leicht anzubauen. Sie können sie auch in Behältern anbauen.

Lesen Sie auch: Mais in Behältern anbauen

Einige grundlegende Tipps, um einen Gemüsegarten in Töpfen zu machen

  • Wählen Sie den besten Standort für die Pflanze aus, indem Sie eine bestimmte Pflanze recherchieren.
  • Sorgen Sie für ausreichend Sonnenlicht und eine gute Drainage.
  • Schützen Sie den Container-Küchengarten vor den vorherrschenden Winden.
  • Entscheiden Sie sich für einfach zu züchtende und einheimische Pflanzen.
  • Nur bei trockenem Boden wässern, um Überwässerung zu vermeiden.
  • Bevorzugen Sie Bio-Produkte. Verwenden Sie Kompost und gealterten Mist.

Lesen Sie unseren Beitrag zum Wachstum von Produktiver Gemüsegarten .

Lernen Sie, wie Sie einen Gemüsegarten in Töpfen bauen. Tipps zum Anbau von frischem und biologischem Gemüse und Kräutern finden Sie in Ihrem Küchencontainer.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..