Wie man Bluebonnets wachsen lässt Bluebonnets anbauen und pflanzen

Lernen wie man bluebonnets baut . Der Anbau und die Anpflanzung von Bluebonnets ist einfach, da sie eine Vielzahl von widrigen Bedingungen unterstützen.

Blaue und rote Bluebonnets

Blaue und rote Bluebonnets

USDA-Zonen - 4 - 10

Schwierigkeit - Einfach

Andere Namen - Lupinus Texensis, Büffelklee, Texas Bluebonnet, Texas Lupine

Wo wachsen Bluebonnets?

Wild und schön, Bluebonnets sind die Staatsblume von Texas. Sie decken die vielen Straßen und unbebauten Gebiete von Texas in einem üppigen, blauen Farbton im Frühling und Sommer ab. Texas Bluebonnets sind einfach zu züchten. Sie benötigen nicht viel Düngung, der Bewässerungsbedarf ist minimal und ist dürretolerant. Abgesehen von diesen wartungsarmen Qualitäten ist die Keimungsrate der blauen Hauben für Samen jedoch gering - was bis zu einem Jahr dauern kann, wenn sie nicht durch Narbenbildung beschleunigt wird.

Wann werden Bluebonnets gepflanzt?

In Texas werden im Spätherbst Bluebonnets gepflanzt, die Pflanze wächst tief und überwintern und beginnt im Frühling zu blühen. Aber in kühleren Zonen säen Sie im Frühjahr nach dem letzten Frostdatum Saatgut. Die optimale Pflanz- und Keimtemperatur der Bluebonnets liegt zwischen 12 und 20 ° C.

Bluebonnets pflanzen

Vermehrung

Wachsen Sie Bluebonnets aus Stecklingen. Sie können sie auch aus Samen anbauen, aber es ist schwierig, da die äußere Hülle des Bluebonnet-Samens hart ist, was die Keimung erschwert.

Zum Anpflanzen von Bluebonnets-Samen , kaufen diejenigen, die chemisch behandelt und bereits vernarbt sind. Ansonsten die Samen selbst anritzen. Reiben Sie dazu das Saatgut gegen Sandpapier oder schneiden Sie es mit einem scharfen Messer durch den Saatmantel. Ohne zu vertreiben, keimen nur etwa 20 Prozent der Samen. Saatgut 1/4 Zoll tief in eine Saatschale, Saatgut dauert in der Regel 10 bis 12 Tage. Sie können Bluebonnets-Samen auch direkt in den Garten pflanzen.

* Für eine schnellere Keimung die Samen vor der Aussaat 24 Stunden einweichen lassen.

Bluebonnets pflanzen

Sobald die Sämlinge zur Transplantation bereit sind. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen der jungen Pflanze, ziehen Sie das Unkraut über die Pflanzfläche und entfernen Sie andere Ablagerungen.
Setzen Sie die Pflanze ein und füllen Sie das Loch mit Erde. Vergewissern Sie sich, dass der Wurzelball die gleiche Tiefe hat wie im vorherigen Pot. Platzieren Sie die Pflanzen im Abstand von 10-12 Zoll.

Voraussetzungen für das Wachsen von Bluebonnets

Position

Der Anbau von Bluebonnets an einem trockenen und sonnigsten Ort in Ihrem Garten, der schlampig ist, ist optimal, mindestens 6 Stunden Sonne sind erforderlich. Bluebonnets können in erhöhten Blumenbeeten, Behältern und hängenden Körben angebaut werden.

Boden

An gut entwässernde, trockene und arme bis mäßig fruchtbare Böden angepasst, eignen sich Bluebonnets in feuchten und reichhaltigen Böden nie gut, was zu einem schlaffen Wachstum der Pflanze und weniger Blüten führt. Es ist am besten, normalen Gartenboden zu verwenden, der neutral bis leicht alkalisch ist und durch Kompost und Sand für eine gute Drainage ergänzt wird.

* Bluebonnets wachsen am besten in gut durchlässigen Böden. Schlecht entwässerte Böden können das Pflanzenwachstum hemmen.

Bewässerung

Bluebonnet ist eine typische texanische Pflanze, die trockenheitstolerant ist und in trockenem Boden gut wächst. Es ist besser, das Licht zu wässern und niemals über Wasser zu gehen. Lassen Sie den Boden zwischen den Tränken trocknen.

Bluebonnets Pflege

Dünger

Für Bluebonnets ist kein Dünger erforderlich. Sie können Bluebonnets jedoch im Frühjahr mit einer leichten Dosis Allzweckdünger füttern, wenn Ihre Pflanzen schwach sind. Dies wird ihnen helfen, Blumen reichlich zu produzieren.

Schädlinge und Krankheiten

Bluebonnets sind nicht sehr anfällig für Krankheiten, aber Schädlinge wie Pillenwanzen, Schnecken und Schnecken können die Pflanze angreifen.

Ernte

Sammeln Sie die Hülsen, wenn Sie die Pflanze nächstes Jahr aus Samen ziehen lassen. Lassen Sie die Schoten trocknen und öffnen Sie dann die Samen. Sammeln und lagern Sie das Saatgut an einem sicheren Ort.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..