Rosen pflegen | Pflegetipps für Rose

Rosen sind die schönsten und eine der schönsten die meisten duftenden Blumen . Wir alle lieben es, sie anzubauen. Aber wissen Sie, wie man sich um Rosen kümmert? Lesen Sie diese einfachen Pflegetipps für Rosen und finden Sie es heraus.

Kümmert sich um Rosenbüsche

Pflegetipps für Rose

1 Die erste und wichtigste Sache ist die Auswahl einer Sorte, die für Ihr Klima geeignet ist und unter ähnlichen Wachstumsbedingungen wie Ihrer wächst.

2 Berücksichtigen Sie Temperatur, Licht, Feuchtigkeit, Bewässerung und Bodentyp. Jede Rosensorte hat ihre spezifischen Anforderungen. Vor dem Pflanzen recherchieren.

3. Rosen brauchen mindestens sechs Stunden Sonnenlicht, um stark zu blühen. Sie wachsen nicht im Schatten, aber es gibt einige Sorten wie David Austin, Anmut und Schalottenmutter, die auch im Halbschatten gedeihen.

4 Rosen bevorzugen leicht saure bis reiche neutrale Böden. Ein zu saurer oder zu alkalischer Boden erschwert die Nahrungsaufnahme aus dem Boden, verursacht Chlorosen und andere Probleme.

5 Der Boden sollte normalerweise keine sehr schwere Mischung aus Ton, Sand und vielen organischen Substanzen sein.

6 Rosen lieben Wasser, im Sommer zweimal dreimal in der Woche und in den anderen Jahreszeiten einmal wöchentlich. Sie sollten jedoch wissen, dass die Pflanze kein stehendes Wasser mag.

7. Gießen Sie viel Wasser regelmäßig und tief ein. Die Wurzeln werden intensiviert, der Staub setzt sich fest, wodurch die Pflanze stark wachsen kann.

8 Pflanzen Sie keine Rosen in der Nähe von Bäumen und Sträuchern mit einem reichen und tiefen Wurzelsystem, da ihre Wurzeln Wasser und Nährstoffe leicht aus dem Boden saugen und die Rosenpflanze schwächen.

9 Legen Sie ca. 2 cm dicke Mulch um Ihre Rosenpflanze, um die Verdunstung des Wassers zu begrenzen. Es nährt auch den Boden, hält den Boden im Sommer kühl, isoliert im Winter und begrenzt Schädlinge und Unkraut.

10 Tragen Sie zu Beginn der Vegetationsperiode 1 Esslöffel Bittersalz in einer Gallone Wasser auf, um ein starkes Wachstum zu fördern.

11 Beschneiden ist wichtig, um die Rose in Form zu halten, eine gesunde Pflanze zu erhalten und mehr Blüten zu erhalten. Beschneiden Sie Rosen, wenn neues Wachstum beginnt. Die Zeit variiert je nach Sorte und Zone.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..