Flachs züchten | Wachsender Flachs in Behältern

Lernen wie man Flachs züchtet ( Linum Usitatissimum ). Der Anbau von Flachs in Behältern erfordert die übliche Sorgfalt und das Wissen über die Pflanze.

Nicht nur für die Leinsamen, Sie können auch Flachs für seine schönen blauen Blüten anbauen. Der Anbau dieser Pflanze ist in Töpfen nicht schwierig!

wie man Flachs züchtet

USDA-Zonen - 4 - 10

Schwierigkeit - Einfach

Boden pH- Neutral

Flachs gehört zur Familie der Linaceae; Sein botanischer Name ist Linum Usitatissimum (Flachs). Es wird hauptsächlich für seine Samen und auch für seine Faser angebaut. Die Hauptquelle für Omega-3-Fettsäuren. Es wird in der Textilindustrie häufig zur Herstellung beliebter Leinenkleider verwendet. Sie können ihn aber auch in Ihrem Garten anbauen und in Kombination mit anderen ein- oder mehrjährigen Pflanzen und Ziergräsern verwenden.

Flachs züchten

Vermehrung

Säen Sie das Saatgut direkt in den gewünschten Behälter. Wenn sie im Garten wächst, braucht sie einen lockeren Boden, der von Unkraut befreit ist. Sie können das Saatgut auch 5 Wochen vor dem letzten Frostdatum in der Saatschale aussäen und später in die Container oder in den Garten umpflanzen, wenn Sie eine kurze Sommersaison haben. Die Keimung von Leinsamen ist recht einfach, erfolgt in 3 Wochen und erfordert keine besondere Pflege, aber wenig Wasser.

Flachs pflanzen

Es wächst in gut durchlässigem, leichtem Boden. Mischen Sie den Sand in Lehmboden. Für optimales Wachstum ist auch gealterter Dünger oder Kompost als an organischen Stoffen reichhaltiger Boden erforderlich. Wenn Sie Flachs in Töpfen anbauen möchten, wählen Sie eine soillessfreie Blumenmischung.

Einen Pot auswählen

Wählen Sie einen Topf, der mindestens 5 cm tief ist und über ausreichende Drainagelöcher verfügt. Versuchen Sie, kurze Sorten zu finden, da Flachs je nach Sorte und Wachstumsbedingungen zwischen 12 bis 36 Zoll groß werden kann.

Voraussetzungen für den Anbau von Flachs

Position

Flachs sollte an einem sonnigen Standort in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden.

Boden

Flachs Pflanze ( Linum Usitatissimum ) der gemeinsame Flachs benötigt etwas feuchtes Substrat und mag keine wasserhaltigen Böden.

* In diesem Artikel geht es nicht um mehrjährige Flachs ( Linum Perenne ), für den Anbau von mehrjährigem Flachs ist schlechter und trockener Boden erforderlich.

Bewässerung

Das Gießen sollte regelmäßig, aber nach dem Pflanzen bis zur Blüte leicht sein.

Abstand

Sobald die Sämlinge keimen und ein paar Zentimeter groß werden, verdünnen Sie sie, wobei zwischen den einzelnen Pflanzen ein Abstand von 10 Zentimetern verbleibt. In einem Standardtopf von 10 Zoll können Sie 2-3 Pflanzen anbauen.

Flachs Pflanzenpflege

Dünger

Die Anwendung von Allzweckdünger ist ausreichend für Flachspflanzen, die im heimischen Garten auf dem Boden oder in einem Topf wachsen.

Schädlinge und Krankheiten

Flachs neigt zu Pilzkrankheiten und Rostbildung. Sie können dies verhindern, indem Sie eine gute Luftzirkulation um die Pflanzen gewährleisten und die Bewässerung beachten. Wenn Sie sich in Behältern befinden, brauchen Sie sich nicht viel um Schädlinge zu kümmern, aber achten Sie auf Blattläuse, Cutworms, Drahtwürmer und Heuschrecke.

Ernte

Die Flachspflanze ist in der Regel nach 30 Tagen Blüte zur Ernte bereit. Ernten Sie es, wenn die Stiele gelb werden und die Samenhülsen anschwellen und reifen, um sich zu öffnen. In der Regel ist die Pflanze 100 Tage nach der Aussaat zur Ernte bereit. Das Mutter Erde leben hat einen sehr informativen Artikel über die Ernte und Verarbeitung von Flachs!

Nicht nur für die Leinsamen, Sie können auch Flachs für seine schönen blauen Blüten anbauen. Der Anbau dieser Pflanze ist in Töpfen nicht schwierig!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..