Essbare Pflanzen, die im Schatten wachsen

Haben Sie einen schattigen Platz in Ihrem Garten? Oder haben Sie einen schattigen Balkon? Nutzen Sie es, indem Sie dort Gemüse und Kräuter anbauen. Erfahren Sie mehr über die essbare Pflanzen, die im Schatten wachsen .

Was ist eine schattige Position?

Essbare Pflanzen, die im Schatten wachsen

Mit schattig meinen wir hier nicht die Position, an der die Sonne erreicht wird, oder einen Ort, an dem kein direkter Sonneneinfall möglich ist. Das heißt, es gibt gestreutes Sonnenlicht oder direkte Sonne, jedoch nur für 2 bis 3 Stunden.

Kann man Tomaten im Schatten anbauen?

Möchten Sie experimentieren? In der Theorie brauchen Pflanzen wie Tomaten, Paprika, Erdbeeren oder solche, die Früchte setzen, viel Sonne, um saftige Früchte zu liefern. Sie wachsen manchmal in weniger sonnigen Positionen, aber es ist schwer für sie, Früchte im Schatten zu tragen.

Lesen Sie auch: Wie erstelle ich einen städtischen Gemüsegarten?

Essbare Pflanzen, die im Schatten wachsen

Es gibt einige essbare Pflanzen, die im Schatten wachsen. Davon haben wir einige aufgelistet. Sie können sie ohne große Schwierigkeiten in Ihrem schattigen Raum wachsen lassen.

1. Minze

Minz ist wahrscheinlich die beste Wahl für die schattierte Position. Wenn Sie denken, es in Ihrem schattigen Garten zu pflanzen, nur wachsen sie auf engstem Raum . Sonst verbreitet es sich wie ein Unkraut.

2. Ingwer

Die meisten Wurzelgemüse vertragen einen Mangel an Sonne. Ingwer wächst gut in teilweiser Sonne. Alles was es braucht, ist ein warmer Fleck und Feuchtigkeit. Sie können Ingwerblätter auch in Salaten und Tees verwenden.

3. Bockshornklee

Bockshornklee ist ein nahrhaftes grünes Blattgemüse, das in Südasien angebaut wird und leicht anzubauen ist. Sie können es in Salaten, Suppen und vielen anderen Rezepten verwenden.

Lesen Sie auch: Wie man Bockshornklee züchtet

4. Malabar-Spinat

Malabar-Spinat ist ein Kletter-Spinat, der in den Tropen wächst. Sie wächst in halbschattigem und feuchtem Boden. Sie können dieses grüne Blattgemüse das ganze Jahr über im Schatten halten, wenn Ihr Klima frostfrei ist.

5. Pak Choi

Pak Choi oder Bok Choy wird auch Chinakohl genannt, eine vielfältige Pflanze, die Sie von Frühling bis Herbst anbauen können. Es mag kühles Wetter, man kann es leicht im Schatten wachsen lassen.

6. Chameleon-Pflanze

Wo nichts wächst, gedeiht die Chamäleonpflanze. Diese wunderschöne Zierpflanze ist essbar und wird in vietnamesischen Küchen verwendet. Es wächst an nassen und schattigen Stellen. Es handelt sich um eine sehr invasive Pflanze, die sich nach dem Anbau am Boden aggressiv ausbreitet.

Essbare Pflanzen, die im Schatten wachsen, sind meistens grünes Blattgemüse, Kräuter und Wurzelgemüse wie:

masclun 2_mini

  • Salatgemüse
  • Mesclun
  • Zwiebel
  • Mais
  • Rote Beete
  • Liebstöckel
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Rakete
  • Asiatische Grüns

Einige Kräuter, die im Schatten gezüchtet werden können, sind:

Estragon

  • Dill
  • Knoblauch
  • Kuckuck-Blume
  • Cilantro
  • Estragon
  • Schnittlauch
  • Sellerie
  • Petersilie

Tipps für den Anbau essbarer Pflanzen im Schatten

Zum Schluss noch ein paar Tipps, wie man Pflanzen im Schatten kultivieren kann.

weisse Wände

Wenn möglich, wasche deine Wände weiß und verwende andere helle Farben um die Pflanzen. Dadurch wird das Licht besser reflektiert und Ihre Pflanzen erhalten mehr indirektes Licht.

Reflektierendes Mulchen

Machen Sie reflektierendes Mulchen für die Pflanzen, die im Halbschatten gewachsen sind. Es reflektiert das Licht und die Wärme von Pflanzen.

Feuchtigkeit

Im Schatten müssen Sie vorsichtig sein, denn Feuchtigkeit entwickelt schnell alle Arten von Krankheiten. Sorgen Sie für gute Belüftung und Entwässerung der Pflanzen und stellen Sie sie nicht zu dicht nebeneinander auf.

Die Geduld

Geduld ist ein Muss, wenn Sie Pflanzen im Schatten wachsen lassen. Im Allgemeinen wachsen Pflanzen im Schatten weniger, außer diejenigen, die den Schatten auf natürliche Weise lieben. Es ist normal, dass sie etwas langsamer wachsen.

Dunklere und größere Blätter

Pflanzen in schattigen Bereichen neigen zu dunkleren und größeren Blättern als die, die in der Sonne wachsen, und es gibt nichts zu befürchten.

Lesen Sie auch: Wie man grüne Zwiebeln im Wasser wachsen lässt

Loading ..

Recent Posts

Loading ..