Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern

Finden Sie heraus, welche die wohlriechendsten Blumen in diesem Artikel sind.

Wir lieben angenehme Gerüche und Blumen sind die lebendigste Quelle. Was sind die wohlriechendsten Blumen?

Zu diesem Zweck haben wir eine kleine Umfrage durchgeführt, bei der mehr als 3000 Gärtner aus mehr als 20 Ländern auf wichtigen Social-Media-Plattformen nach Befragungen gefragt wurden. Sie stimmten für die meisten duftenden Blumen, und wir haben die 23 besten in die engere Auswahl genommen und sie hier nach Rang sortiert.

23. Duftende Primel

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern

In ganz Europa wächst die Primel in bunten Blumen mit schönen Blättern und strahlt ein mildes, fruchtiges Aroma aus. Sie kündigen die Ankunft des Frühlings an, besonders in der Abendzeit, wenn die Brise durch sie strömt. Es ist eine einfach zu wartende Anlage. Gut für Containergärten

22. Plumeria

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 1

Plumeria, auch Frangipani genannt, ist eine subtropische oder tropische Blume, die mit dem Oleander verwandt ist. Die Blüten duften tagsüber sanft und intensivieren sich nachts. Die anderen Namen sind Yasmin & Champa.

21. Süße Herbst-Clematis

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 2

Im Spätsommer bis Herbst blühen seine parfümierten weißen Blüten in Büscheln und verleihen ihm ein silbriges Aussehen. Himmlischer Duft strömt aus ihnen heraus wie Talkumpuder und verbreitet eine sanfte Kühle.

20. Ylang-Ylang (Cananga Odorata)

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 3

Ausgesprochen als (Eelang-Eelang) ist er in den Regenwäldern Asiens und Australiens heimisch, ideal für Zone 10-11. Es wird auch Parfümbaum genannt, blüht das ganze Jahr über üppig und gießt exotische Düfte über die weiten Entfernungen. Wenn Sie in einer tropischen Region leben, bauen Sie diese aus.

19. Nicotiana

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 4

Wir nennen es Tabakblüte, Nicotiana stammt aus Nord- und Südamerika. Ihre kleinen röhrenförmigen Blüten öffnen sich am Mittag und strömen in der Dämmerung intensiv nach Lilie.

18. Maiglöckchen

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 5

Maiglöckchen wächst in USDA-Zonen 2-9 und blüht im Frühling. Es hat eine niedliche glockenartige weiße oder blasse, rosa Blüten, die ihren Duft in der gesamten Umgebung verbreiten. Es bevorzugt feuchten Boden. Es ist eine niedrig wachsende Pflanze, die sich gut für die Bodenbedeckung eignet.

17. Viburnum

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 6

Wunderschöne Blätter und Parfums, Viburnums, sind ausgezeichnete duftende Blumen, besonders die Sorte „Korean Spice“, die im Frühling und Sommer in einer Ansammlung weißer, flauschiger Blüten blüht.

16. Tuberose

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 8

Rajnigandha ist sein lokaler Name in Indien. Sein verführerischer Geruch fängt die Wärme des Hochsommers ein. Die röhrenartigen Blüten erscheinen im heißen tropischen Frühling und Sommer. Es kann auch einjährig in kälteren Teilen angebaut werden.

15. Osmanthus-Duftstoffe

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 8

Die in China, Japan und Kambodscha beheimateten orangefarbenen Osmanthusblüten haben einen süßen, aprikosenartigen Geruch. Es wird auch Kinmokusei genannt, das in Japan auf Terrassen, Höfen und Gehwegen populär ist. Einige japanische Gärtner schlagen diesen exotischen kleinen Baum vor.

14. Schein Orange

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern 9

Es ist eine Anlage für kaltes Wetter, geeignet für USDA Zone 4-7. Blüte im Sommer, orangefarbene Blumen strahlen einen angenehmen orangenartigen Geruch aus, der erfrischend wie Minze ist, und wer ihn in seinem Garten hat, weiß, wie elegant sein Duft ist.

13. Flieder

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 10

Frühling und Sommer blühen in Europa und Amerika. Flieder sind ausgezeichnete Schnittblumen mit einem erregenden Duft, der die Erinnerungen, die sie auf unserer Liste finden, aufwirbelt. Sie können dies auch in Behältern anbauen, da mittlerweile viele Hybridsorten verfügbar sind.

12. Brugmansia

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern 11

Gärtner mischen es oft mit Datura, aber beide sind unterschiedliche Arten. Brugmansia wird wegen ihrer trompetenartigen, cremig-orangen Blüten auch Angels Trompete genannt, die bei Einbruch der Dämmerung einen erotischen Duft auslöst. Es ist winterhart in Zone 9-12 und benötigt ein trockenes und heißes Klima, kann aber mit etwas Sorgfalt in kälteren Regionen gepflanzt werden.

11. Daphne

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 12

Mit ihrem verführerischen Duft ist diese Blume ein Favorit der Parfümindustrie. Es wird in Japan auch als „Jinchoge“ bezeichnet und stammt ursprünglich aus Korea und Japan. Nicht viele Gärtner züchten Daphne, weil sie die Pflege brauchen. Es ist eine Winterpflanze, liebt Coolness. Sie blüht im Februar und März für kurze Zeit.

10. Nacht parfümierte Aktien

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 13

Eine Pflanze, die durch ihren Duft Erinnerungen erzeugt. Aktien mit einem berauschenden Duft wie Lilie sind die beste Wahl in duftenden Gärten mit kaltem Klima. Sein milder Duft fügt sich am Abend leicht in die Umgebung ein. In kälteren Regionen und im Winter können in Tropen Bestände gezüchtet werden.

9. Michelia Champaca

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 14

Es gehört zur Magnolia-Familie, seine wunderschöne cremefarbene Blumenmischung aus tiefen Trauben und bananenähnlichem Duft. es kühlt deinen Atem ab. Es ist in den Himalaya-Gebieten Südostasiens beheimatet und blüht das ganze Jahr über in einem tropischen und subtropischen Klima. Es verträgt Minimaltemperaturen bis zu 30 ° C.
* Die teuersten Parfüme der Welt werden daraus hergestellt.

8. Sampaguita oder Jasminum Sambac

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 15

Es ist die Nationalblume der Philippinen, auch Arabian Jasmine & Mogra genannt. Es ist in Südostasien heimisch, blüht im heißen Sommer. Sein starker Duft unterscheidet sich von Jasmin, wie Vanille. Süß in allen Blumen, wenn du in Tropen lebst, ist es ein Muss zu wachsen.
* Viele Hybriden stehen für kühlere Regionen zur Verfügung.

7. Sterngucker Lily

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern 16

Wächst im Halbschatten, sieht es aus, als würde man nachts Sterne betrachten. Alle Lilien sind aromatisch, aber diese Hybridsorte duftet am meisten. Sein sinnlicher und leicht würziger Duft macht süchtig nach verliebt.

6. Geißblatt

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern 17

Es gibt viele Sorten, die überall gedeihen, eine sehr beliebte Blume unter denen, die duftende Pflanzen lieben. Geißblatt-Rebe kann eine gute Höhe erreichen (bis zu 40 Fuß), liebt die warme Umgebung. Die Ansammlung winziger Blüten dringt aus und erzeugt einen fruchtigen Duft nach Vanille und Honig, der immer wahrgenommen wird.

5. Rose

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern 18

Ohne duftende Rosen sind solche Listen nicht möglich. Die schönsten und beliebtesten Blumen, jeder, der den Duft liebt, sollte sie wachsen lassen.

4. Freesie

Die meisten wohlriechenden Blumen laut Gärtnern 19

In Südafrika geboren, haben viele europäische Gärtner für Freesien gestimmt. Wegen ihres bezaubernden und fruchtigen Duftes - ein Duft wie ein Altarwein, unschuldig und sinnlich. * Wählen Sie Freesien in weißer oder gelber Farbe (am meisten duftend).

3. Hyazinthe

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 20

Hyazinthen, die in den Farben Rot, Weiß, Blau und mehr angeordnet sind, wirken auf die Augen und ihr Duft erinnert an eine Kombination aus Erdbeer- und Geißblatt, die die Nasenlöcher beruhigt. Sie bevorzugen kaltes Klima und sind in den Tropen schwer zu wachsen.

2. Jasmin

Die meisten duftenden Blumen laut Gärtnern 21

Ob es sich um einen nachtblühenden Jasmin oder eine Königin der Nacht oder um den Dichterjasmin oder um eine andere Sorte handelt, es ist wahr, dass Jasminen die wohlriechendsten Blumen der Welt sind. Ein überwältigendes Parfüm, das so viele Menschen nicht mögen, der Duft kann von weit darüber hinaus gerochen werden. * Jasmins Duftöl zur Aromatherapie

1. Gardenie

Die meisten duftenden Blumen nach Gärtnern 22

Unser Gewinner, fast 30% Gärtner, stimmten für Gardenia. Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Es wächst überall, in Kälte oder in Tropen.
  2. Seine großen, milchig weißen Blüten, die wie ein Flap aus Blütenblättern in Rosen aussehen, sehen so wunderschön aus und ihr magischer Geruch ist nicht so überwältigend wie Jasmin.
  3. Sein Duft, der sich wie ein Teil in die Umgebung einfügt.

* Gardenia wird während des Regens am stärksten, wenn nasser Wind durch die cremigen Blüten bläst und einen lustvollen Duft hervorbringt.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..