Beste Pflanzen für vertikalen Garten Vertikale Gartenpflanzen

Die richtige Auswahl der Pflanzen spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung und Funktionsweise von vertikal lebenden Mauergärten. In diesem Artikel zeigen wir eine Auswahl der beste pflanzen für vertikale gartenarbeit .

Beste Pflanzen für Ihren vertikalen Wohnwandgarten

Beste Pflanzen für vertikalen Garten

Nicht alle Pflanzen eignen sich gut für die vertikale Gartenarbeit. Sie müssen bestimmte wichtige Merkmale für eine ordnungsgemäße Entwicklung und Wachstum haben.

Farne

Sie sind eine der Gartenpflanzen, die wegen ihrer Anpassungsfähigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit bevorzugt werden. Farne sind einfach zu züchten und bedecken die Gegend schnell. Sie können Schwertfarn, Blausternfarn, Vogelnestfarn anbauen, sie sind am einfachsten. Farne wachsen in der Regel nach unten, so dass Sie auch andere Deckpflanzen mitbringen müssen.

Bromelien

Farne und Bromelien in vertikaler Wand

Die meisten Bromelien haben flache Wurzeln und benötigen nur wenig Platz zum Wachsen. Dies macht sie zu idealen Pflanzen für vertikale Gärten. Ihre bunten Blätter und langlebigen Blüten können eine gute Ergänzung zu Ihrem vertikalen Garten sein.

Begonien

Wenn Sie Ihre lebende Wand an einem Ort aufhängen, an dem etwas Sonne scheint, dann ist das Wachsen von Begonien eine gute Idee.

Hostas

Diese wunderschöne Pflanze mit buntem Laub wird als Bodendecker in Gärten verwendet. Diese immergrüne Pflanze eignet sich für einen schattigen Standort für einen vertikalen Garten.

Lippenstift-Pflanze

Wachsend Lippenstift-Pflanze ist einfach. Zum Wachsen ist keine tiefe Erde erforderlich, damit sie in einer vertikalen Wand gedeihen kann. Sie können es auch in Innenräumen anbauen.

Muss lesen: Herstellung eines vertikalen Wandpflanzgefäßes

Sukkulenten

Sukkulenten sind aufgrund ihrer unglaublichen Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Temperaturschwankungen und Klimaschwankungen die am häufigsten verwendeten Pflanzen in vertikalen Gärten. Pflanzen wie die Perlenkette, Echeveria, Crassula und Sedum können berücksichtigt werden.

Luftwerke (Epiphyten)

Solche Pflanzen brauchen keinen Boden, um zu gedeihen, sie wachsen natürlich auf anderen Pflanzen und sind daher ideal für den Anbau in vertikalen Gartenanlagen. Tillandsien, Aechmea, Vriesea sind einige Beispiele.

Weinreben

Pflegeleichte Rebstöcke wie Pothos, Efeu, Philodendren, Rosenkranzrebe und wandernde Jude lassen sich problemlos in senkrechte Pflanzgefäße ziehen. Sie sind wartungsarm und gedeihen sogar bei indirektem Sonnenlicht.

Die richtige Auswahl der Pflanzen spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung und Funktionsweise von vertikal lebenden Mauergärten. In diesem Artikel zeigen wir eine Auswahl der besten Pflanzen für die vertikale Gartenarbeit.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..