9 Gartenfragen Fragen Sie sich, ob Sie ein Container-Gärtner sind

Fragen Sie sich diese Fragen zum Gartenbau wenn Sie ein Container-Gärtner sind. Dies wird Ihnen helfen, einen gesunden Garten zu schaffen, den Sie sich wünschen.

1. Wie viel Sonnenlicht erhält Ihr Containergarten?

9 Gartenfragen Fragen Sie sich, ob Sie ein Container-Gärtner sind

Volle Sonne (6-8 Stunden)? Gefiltertes Licht? Halbschatten (4-6 Stunden direktes Sonnenlicht)? Vollschatten (kein direktes, aber indirektes Sonnenlicht)?

Wählen Sie die Pflanzen entsprechend den Lichtverhältnissen aus. Ihr Bewässerungsplan hängt auch davon ab. Wenn Sie diese beiden Dinge richtig machen, werden dadurch die Probleme der Überwässerung, Unterwässerung und Wurzelfäule sowie von Schädlingsbefall und Krankheiten in gewissem Maße gelöst.

2. Was isst du am liebsten (wenn du einen essbaren Behältergarten baust)?

Fragen und Antworten zum Container-Gartenbau

Du liebst es, Obst und Gemüse anzubauen, das du noch nie zuvor gegessen hast, aber bevor du dies tust, probiere deine Hände mit Dingen, die du und deine Familie gerne essen. Sie können nach Kräutern und Gemüse suchen, die in Ihrer Umgebung am besten wachsen. Dies erhöht Ihre Erfolgsquote und gewinnt Ihr Vertrauen.

Lesen Sie auch: Patio Planter Ideen

3. Haben Sie eine lange oder eine kurze Vegetationsperiode?

Stellen Sie sich diese Gartenfragen, wenn Sie ein Container-Gärtner sind. Dies wird Ihnen helfen, einen gesunden Garten zu schaffen, den Sie sich wünschen.

Wählen Sie Pflanzen entsprechend Ihrer Zone (d. H. Tomate Sorten, die in kälteren Klimazonen kältetoleranter sind). Manchmal, auch wenn Sie in einer bestimmten Zone leben, können bestimmte Bedingungen auf Ihrem Balkon wärmer oder kälter sein als der gesamte Bereich. Denken Sie also darüber nach. Ein Balkon in der zehnten Etage hat ein anderes Mikroklima als ein Balkon in der zweiten Etage.

4. Bekommst du viel Schnee? Was ist mit regen Lebst du in Tropen?

9 Gartenfragen Fragen Sie sich, ob Sie ein Container-Gärtner sind

Schnee kann auf den Behältern selbst sehr hart sein (Einfrieren und Auftauen können die Keramik knacken), wenn Sie Stauden wachsen lassen. Und Regen ist hart für Pflanzen, die in Behältern leben. Pflanzen mit diesen beiden Dingen zu wählen, ist gut. Und wenn Sie in einem heißen Klima leben? Ihre Pflanzen leiden unter Hitze und intensiver Sonne.

Beachten Sie die Pflanzen, die Sie am häufigsten im Gartencenter und auf den Balkonen und der Terrasse Ihrer Nachbarn sehen. Sie wachsen erfolgreich. Dies sind Hinweise darauf, was in Ihrer Umgebung gut wächst. Sie können auch jemanden fragen, der in Ihrer Umgebung nicht im Garten arbeitet, um Pflanzenvorschläge zu erhalten.

5. Möchten Sie Vögel anziehen? Schmetterlinge? Honigbienen?

9 Fragen zum Gartenbau Fragen Sie sich selbst, ob Sie ein Container-Gärtner sind 1

Wählen Sie Pflanzen mit Vögeln, Bienen und Schmetterlingen. Denken Sie daran, nicht mit Pestiziden zu besprühen, wenn Sie Wildtiere anziehen wollen! Außerdem musst du Pflanzen anziehen, die sie anziehen - weniger Hybriden, mehr Wildblumen mit Nektar! Google die Namen solcher Anlagen. In unserem Artikel findest du einen Schmetterling-freundlichen Containergarten .

Lesen Sie auch: Möglichkeiten, die Tierwelt in Ihrem Garten zu fördern

6. Mögen Sie Can, Pickle oder Marmelade, Gelees und Chutneys

beantwortete Fragen zu Containergärten

Betrachten Sie Beerenpflanzen und Obstbäume oder Gemüse, die zum Beizen geeignet sind. Oder baue einen Garten mit so vielen an Essbare Blumen Sie können. Wie wäre es mit einem Salatgarten ? Züchten Sie dazu Salat, andere Blattgemüse und Wurzelgemüse wie Radieschen und Möhren . Sie können auch einen einzigartigen Chai-Garten anlegen, weitere Details dazu Hier .

7. Möchten Sie haustierfreundliche Pflanzen anbauen?

9 Gartenfragen Fragen Sie sich, ob Sie ein Container-Gärtner sind

Sind Sie Elternteil eines Hundes oder einer Katze oder wahrscheinlich eines Kaninchens? Sind Sie besorgt über ihre Sicherheit? Achten Sie auf Pflanzen, die für Haustiere sicher sind. Wir haben eine Liste solcher Anlagen Hier . Sie können auch einen Katzengarten auf Ihrem kleinen Balkon anlegen, von dem Sie sich inspirieren lassen Hier .

8. Mögen Sie Bouquets? Was ist mit dem Duft?

Stellen Sie sich diese Gartenfragen, wenn Sie ein Container-Gärtner sind. Dies wird Ihnen helfen, einen gesunden Garten zu schaffen, den Sie sich wünschen.

Erwägen Sie einen Containergarten voller schöner Schnittblumen - Lilie, Sonnenblume, Tulpe, Dianthus, Zinnie, Erbsen, Geldpflanze usw. Wenn Sie das lieben duftende Blumen , durch das Pflanzen einen aromatischen Garten schaffen Rosen , Jasmin, Gardenie; Wir haben eine große Liste von Pflanzen für die aromatischer Behältergarten .
Wenn Sie sich zum Basteln oder Basteln interessieren, können Sie auch Vogelhäuschen oder Pflanzen züchten, die in der Kunsthandwerkstechnik üblich sind, wie Lavendel.

Lesen Sie auch: Beste Sträucher für Container

9. Lieben Sie Sukkulenten? Möchten Sie eine Bonsai-Sammlung behalten?

9 Gartenfragen Fragen Sie sich, ob Sie ein Container-Gärtner sind

Ihr Balkon kann ein schöner Ort für Ihre sukkulenten Experimente sein - Vermehrung und die neuen wachsen. Auch wenn es schattig ist, können Sie dort immer noch schattentolerante Sukkulenten anbauen Liste von ihnen. Ein fester Platz auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon für Ihre Bonsai-Kollektion ist eine brillante Idee, schauen Sie sich diese an Bonsai-Pflanzen für Inspiration.

Lesen Sie auch: Balkon-Gartentipps für den Sommer

Wenn Sie sich diese Gartenfragen stellen, erhalten Sie ein klares Bild - Was möchten Sie und was Sie von Ihrem Garten erwarten.

Stellen Sie sich diese Gartenfragen, wenn Sie ein Container-Gärtner sind. Dies wird Ihnen helfen, einen gesunden Garten zu schaffen, den Sie sich wünschen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..