8 Häufige Fehler beim Kauf von Pflanzen aus der Baumschule | Gartenfehler

Sehen Sie, wie Sie die besten Pflanzen in einer Baumschule oder einem Gartencenter kaufen können, indem Sie diese 8 häufigsten Fehler vermeiden.

Diese Tipps müssen Sie beim Kauf von Pflanzen in einem Gartencenter oder in einer Baumschule beachten. Diese Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Pflanzen, die nach dem Kauf überleben und gedeihen.

1. Die Qualität des Gartencenters im Allgemeinen

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (6)

Einen ersten Eindruck von der Qualität der Pflanzen erhalten Sie aus dem ersten allgemeinen Eindruck des Gartencenters oder der Baumschule, die Sie besuchen. Sehen Sie nach, ob viele Töpfe gefallen sind und viele Arten aufeinander gestoßen sind oder ob die Pflege in den letzten Tagen oder Wochen nicht optimal war. Informieren Sie sich auch über die Qualität des Bodens, in dem Pflanzen verfügbar sind oder ob die Pflanzen etwas überteuert sind. Vermeiden Sie den Kauf von Pflanzen an einem solchen Ort.

2. Die Blätter sagen dir mehr

Rose Pflanzenblätter gebleicht Aussehen

Sie können leicht herausfinden, wie gesund die Pflanze aus ihren Blättern ist. Um zu lernen, Pflanzenblätter zu lesen, lesen Sie dies .

Pflanzen mit schlaffen, verwelkten, gelben, braunen oder schwarzen Blättern bedeuten, dass die Pflanze entweder durstig ist oder an einer Krankheit leidet oder wurzelgebunden ist. Sie sollten es vermeiden, solche Pflanzen zu kaufen. Kaufen Sie Pflanzen, die gesund mit üppigem Grün und kräftigem Laub sind.

3. Suchen Sie nach Schädlingen und Krankheiten

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (1)

Wenn Sie Pflanzen aus einer Baumschule auswählen, sollten Sie sie genau auf das Vorhandensein von Schädlingen oder Krankheiten untersuchen. Die Schädlinge oder Insekten sind gewöhnlich an der Unterseite der Blätter oder an den Wachstumsspitzen der Pflanzen versteckt. Achten Sie auf häufige Schädlinge wie Blattläuse, Schuppen, Milben usw. Sie sollten auch prüfen, ob die Pflanze Löcher in den Blättern, schwarze Flecken, Verwerfungen, Blasen aufweist oder das Gefühl hat, dass die Blätter klebrig sind (Honigtau, der von Blattläusen ausgeschieden wird).

Kaufen Sie niemals infizierte Pflanzen, da sich die Schädlinge in Ihrem Garten schnell ausbreiten und andere schwache Pflanzen befallen.

4. Vermeiden Sie langbeinige und schlaksige Pflanzen

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (9)

Langbeinige Pflanzen sollten ebenfalls vermieden werden. Diese Pflanzen sind unter unzureichendem Licht gewachsen oder sind Opfer einer Überdüngung und laden Schädlinge und Krankheiten in Ihren Garten ein. Sie können auch bei Wind und / oder beim Handling leicht brechen. Kaufen Sie stattdessen Pflanzen, die gesund wachsen und eine gut verzweigte Struktur haben. Diese Pflanzen sind robust, buschig und generell schädlings- und krankheitsfrei.

5. Roots sagt dir alles

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (10)

Das halbe Geheimnis für den Anbau gesunder Pflanzen sind gesunde Wurzeln. Wenn Sie sich für eine Pflanze entscheiden, um ihre Wurzeln zu überprüfen, überprüfen Sie die Farbe der Wurzeln. Wählen Sie niemals eine Pflanze aus, deren Wurzeln weich, braun sind oder beim Berühren oder Ziehen leicht auseinanderfallen. Denken Sie auch daran, dass einige Pflanzen feine Wurzeln haben, und Sie müssen sie sorgfältig untersuchen.

6. Fragen, fragen und fragen

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (2)

Haben Sie keine Angst davor, die Angestellten im Kindergarten zu fragen, welche Pflanzen sich in Ihrem Garten am besten anpassen und welche Anforderungen sie erfüllen. Erzählen Sie ihnen von den Abmessungen Ihres Gartens, damit er bei der Auswahl des besten Gartens helfen kann.

7. Kaufen Sie keine Pflanzen in voller Blüte

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (7)

Fallen Sie nicht in der Versuchung, blühende Pflanzen in voller Blüte zu kaufen. Wählen Sie stattdessen Pflanzen mit gesundem Laub und kräftigem Wachstum mit vielen Knospen zum Öffnen.

8. Überprüfen Sie das Unkraut

Tipps zum Kauf von Pflanzen im Gartencenter (11)

Wenn im Topf Unkraut vorhanden ist, deutet dies nicht nur auf eine schlechte Wartung der Pflanze hin, sondern noch schlimmer ist die Tatsache, dass das Unkraut lange Zeit die Nährstoffe der gewünschten Pflanze verbrauchte. Wenn es eine Option gibt, vermeiden Sie den Kauf einer solchen Anlage. Wenn Sie diese Pflanze kaufen, entfernen Sie das Unkraut vor dem Pflanzen sorgfältig, da es sich sonst in Ihrem Garten ausbreitet.

Sehen Sie, wie Sie die besten Pflanzen in einer Baumschule oder einem Gartencenter kaufen können, indem Sie diese 8 häufigsten Fehler vermeiden.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..