6 wundervolles Pfefferminzöl verwendet im Garten

Pfefferminzöl hat viele kulinarische, kosmetische und medizinische Anwendungen. Aber wissen Sie, dass Sie es im Garten benutzen können? Finde es wunderbar heraus Pfefferminzöl verwendet Hier!

Die Pfefferminzpflanze ist eine Hybride aus Wasserminze (Mentha aquatica) und grüner Minze (M. spicata). Es hat einen starken süßlichen Duft und hinterlässt einen kühlen Nachgeschmack, wenn es oral eingenommen wird. Der Anbau ähnelt anderen Minzensorten.
Pfefferminz Öl hat viele kulinarische, kosmetische, medizinische und riechende Verwendungen. Aber weißt du, dass du es auch im Garten benutzen kannst? Finden Sie in diesem Beitrag einige der besten Pfefferminzölverwendungen heraus!

1. Schädlinge abwehren

6 wundervolles Pfefferminzöl verwendet im Garten

Pfefferminzöl kann in Ihrem Garten als hervorragendes Mittel gegen Schädlinge wirken. Aufgrund seines subtilen Duftes verwirrt es Insekten, indem es den Geruch von maskiert Pheromone . Blattläuse, Kohlkäfer, Flohkäfer, Kürbiswanzen, Weiße Fliegen sind einige der häufigsten Schädlinge, die den Bereich abschrecken, in dem dieses Pfefferminzöl-Abwehrmittel versprüht wird. Alles, was Sie brauchen, ist 15-20 Tropfen Pfefferminzöl, 5 Tropfen Spülmittel, 1 Gallone Wasser. Mischen Sie alle Zutaten gut und besprühen Sie die befallenen Pflanzen einmal in der Woche. Der optimale Zeitpunkt für die Anwendung ist morgens oder abends. Sie können dieser Lösung auch zu gleichen Teilen Rosmarin, Thymian und Nelkenöl hinzufügen, um sie wirksamer zu machen.

2. Pilzunterdrücker

6 Wundervolles Pfefferminzöl im Garten 1

Pilze und Moos können auf Gartenerde wachsen und die notwendigen Pflanzennährstoffe verbrauchen. Parasitäre Pilze können Pflanzen schädigen, indem sie Poren (Stomata) blockieren, Zellen schädigen oder töten. Dieses Pilzwachstum kann durch die Verwendung von Pfefferminzöl kontrolliert und beseitigt werden. Dazu 10 Tropfen Pfefferminzöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche geben. Sprühen Sie diese Lösung zweimal pro Woche auf die betroffenen Pflanzenteile oder den Boden.

3. Kontrolle Ungeziefer

6 Wundervolles Pfefferminzöl im Garten 2

Mäuse, Eichhörnchen und andere Nagetiere werden durch den intensiven Pfefferminzgeruch abgestoßen. Dafür benötigen Sie Wattebällchen und Pfefferminzöl. Fügen Sie 2-3 Tropfen Pfefferminzöl in jeden Wattebausch hinzu und legen Sie sie in Ihren Garten. Suchen Sie sich Stellen wie einen Eingang zu den Mäuselöchern, Eichhörnchennestern oder einem anderen Schutz für Nagetiere. Ersetzen Sie diese Wattebäusche nach einigen Wochen.

4. Schnecken und Schneckenabwehrmittel

6 Wundervolles Pfefferminzöl im Garten 3

Schnecken und Schnecken können Pflanzenblätter stark schädigen. Sie gedeihen in feuchten Bedingungen. Sie können jedoch Pfefferminzöl verwenden, um sie loszuwerden. Fügen Sie einen Esslöffel Pfefferminzöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche hinzu und sprühen Sie es in Form eines Rings um die Pflanzen, die Sie vor Schäden durch Schnecken und Schnecken schützen möchten. Wenden Sie diese Lösung mindestens einmal pro Woche an.

5. Halten Sie Haustiere in der Bucht

6 wundervolles Pfefferminzöl verwendet im Garten 4

Hunde und Katzen können auf vielfältige Weise Verwüstungen im Garten verursachen. Das Kauen von Schlauchrohren, das Ausgraben von kleinen Pflanzen und das Pissen an unerwünschten Stellen sind einige ihrer Lieblingsaufgaben. Sie können einfach gestoppt werden, indem Sie einige Tropfen Pfefferminzöl in einen mit Wasser gefüllten Behälter geben. Diese Lösung kräftig verquirlen, damit die Öltröpfchen aufbrechen. Tränken Sie einen Streifen Baumwolle oder Schnur in dieser Lösung. Befestigen Sie die Schnüre zwischen den Pflanzen oder um den Garten herum. Alternativ können Sie auch Stoffstreifen an den strategischen Stellen aufhängen. Sie können die Stoffstreifen wiederverwenden, indem Sie sie einmal wöchentlich einweichen.

6. Erfrischender Duft

6 wundervolles Pfefferminzöl verwendet im Garten 5

Verwenden Sie Pfefferminzöl für die Aromatherapie. Aromatherapeuten verwenden es, um die Stimmung zu heben und für seine belebenden Eigenschaften. Pfefferminzöl ist nützlich, um die Symptome von Angstzuständen und Depressionen zu lindern, wie durch Studien am bestätigt wurde Sinn des Geruchs-Instituts . Zu diesem Zweck können Sie einen Ölbrenner oder -diffusor verwenden. Füllen Sie es zu gleichen Teilen mit einer Mischung aus Pfefferminzöl und Rosmarinöl und genießen Sie Ihre Freizeit inmitten des Duftes.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..