5 Möglichkeiten, getrocknete Bananenschalen als Dünger zu verwenden

Neben vielen anderen nützlichen Bananenschale verwendet im Garten das Getrockneter Bananenschalen-Dünger ist einer der besten. Hier sind die 5 Möglichkeiten, dies zu tun!

1. Sun Dry Banana Skins & Bury im Boden

5 Möglichkeiten, getrocknete Bananenschalen als Dünger zu verwenden

Sie können gehackte Bananenschalen in einem Ofen trocknen, oder Sie können die gehackten Bananenschalen unter ein Sieb in die Sonne stellen, damit sie in Bananenchips trocknen können. Verteilen Sie die getrockneten Stücke in der Mitte der Pflanzen und gießen Sie sie ein. Alternativ können Sie sie in den Boden Ihrer Topfpflanzen vergraben oder als Mulch verwenden.

2. Zum Pflanzzeitpunkt der Bodenmischung hinzufügen

5 Möglichkeiten, getrocknete Bananenschalen als Dünger zu verwenden 1

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Schalen in kleine Stücke zu schneiden und sie mit der Haut nach unten auf einem Pergamentpapier oder einem Plätzchenblatt auszutrocknen. Stellen Sie sie in einen langsamen Ofen, der auf 170 - 200 Grad F vorgeheizt ist. Sobald die Schalen schwarz, spritzig und spröde werden, nehmen Sie die Schalen heraus und mahlen sie in einer Küchenmaschine, bis sie pulverig werden und eine Textur ähnlich dem Kaffeesatz erhalten. Packen Sie etwas davon in eine Tasche mit Reißverschluss und bewahren Sie es im Tiefkühlschrank auf, um seine Frische zu erhalten. Bewahren Sie einige für den sofortigen Gebrauch auf und mischen Sie sie mit Ihrem Boden, um das Wachstum von nützlichen Bodenmikroben zu fördern und den Abbau und die Freisetzung von Nährstoffen zu erleichtern. Mehr erfahren Hier !

3. DIY-Blattspray aus getrockneten Bananenschalen

5 Möglichkeiten, getrocknete Bananenschalen als Dünger zu verwenden 2

Dieses DIY zeigt Ihnen, wie Sie organischen Dünger mit zwei Esslöffeln getrockneter Bananenschalen und je einem Esslöffel Eierschalen und Epsomsalzen herstellen. Mischen Sie alle diese Zutaten zusammen in einem Mixer und gießen Sie die Endmischung in eine Sprühflasche. Füllen Sie mit einer gleichen Menge Wasser und schütteln Sie gut. Sprühen Sie diesen Dünger direkt auf Ihre Pflanzen oder auf Ihre Gartenerde. Mehr erfahren Hier !

4. Dehydrieren Sie Bananenstreifen und verwenden Sie sie als Seitenkleider

5 Möglichkeiten, getrocknete Bananenschalen als Dünger zu verwenden 3

Verwenden Sie für gesündere Pflanzen dehydrierte Bananenschalen im Garten. Dies ist besonders gut für blühende Pflanzen. Legen Sie die Bananenstreifen einfach auf die Entwässerungsschalen und trocknen Sie sie bei hoher Temperatur. Sie sind fertig, wenn sie knusprig und braun werden. Eine Temperatur von 145 Grad Fahrenheit wird empfohlen. Wenn Sie keinen Trockenapparat haben, verwenden Sie den Ofen auf einer niedrigen Stufe und halten Sie die Tür offen. Sobald die Schalen getrocknet und abgekühlt sind, verarbeiten Sie sie in einem Mixer zu kleinen Stücken oder Pulver. Verwenden Sie danach das getrocknete Pulver als Seitenpflaster für Ihre Pflanzen, aber achten Sie darauf, es nicht direkt über die Wurzeln zu gießen. Alternativ können Sie auch einen Teelöffel davon in das Pflanzloch geben, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn vor dem Pflanzen mit einer Bodenschicht oder Mulch bedecken.

5. Trocknen Sie die Schalen mit Fensterscheiben

5 Möglichkeiten, getrocknete Bananenschalen als Dünger zu verwenden 4

Wenn Sie es vorziehen, den Off-Grid-Weg für Ihre Gartenarbeit zu wählen, wird Ihnen dieses Tutorial zeigen, wie Bananenhäute mithilfe von Fenstergittern und Sonnenlicht getrocknet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Ort wählen, an dem mindestens 5-6 Stunden am Tag direkte Sonneneinstrahlung herrscht. Verwenden Sie ein Glasfasersieb anstelle eines Metallschirms. Dieses Verfahren hat einige Nachteile - erstens ist es langwierig, da es etwa 3 - 5 Tage dauert, bis die Peelings erfolgreich getrocknet sind. Mehr erfahren Hier !

Weitere Banana Peel Hacks Hier .

Bananenschalen sind reich an Nährstoffen; Sie können sie trocknen und als Dünger verwenden. Hier sind die 5 Möglichkeiten!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..