4 Unbekannte Kurkuma-Anwendungen, die Ihnen im Garten helfen können

Kurkuma ist ein Superfood und hat unzählige gesundheitliche Vorteile, aber wissen Sie, dass es auch in Ihrem Garten verwendet werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren Kurkuma verwendet !

Es ist bewiesen, dass Kurkuma ein Superfood ist, und es hat unzählige gesundheitliche Vorteile, aber wissen Sie, dass es auch in Ihrem Garten verwendet werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Kurkuma-Anwendungen zu erfahren!

Kurkuma ist eine der Zutaten, die in den südasiatischen Küchen verwendet werden, um die Currys zu färben: Für exotischen Geschmack und milden Geschmack. Es hat viele medizinische Eigenschaften und wird häufig in alternativen Medikamenten verwendet.

Lesen Sie auch: Kurkuma in Töpfen wachsen lassen

Dieses Supernahrungsmittel ist voll mit Antioxidantien und antiseptischen Eigenschaften und enthält auch Substanzen, die helfen, Krebs zu bekämpfen, die Gesundheit des Gehirns zu fördern, die Verdauung zu verbessern und vieles mehr. Aber hast du das jemals gedacht? KURKUMA kann im Garten nützlich sein? Sehen Sie diese Kurkuma verwendet herausfinden!

1. Pestizid

Kurkuma-use-in-garden-5

Kurkuma ist ein super Essen für uns, aber Ameisen und andere Schädlinge hassen es und vermeiden das Wackeln. Um Schädlinge, vor allem die Ameisen, abzuwehren - streuen Sie Kurkuma-Pulver einfach um die Basis der Pflanze und auf die Blätter oder in der Nähe der Spuren der Ameise. Denken Sie daran, dass bei der Verwendung von Bio-Produkten Ausdauer der Schlüssel ist.

2. Wunden heilen

Kurkuma-use-in-garden-6

Wenn Sie jemals verletzt wurden und es blutet, können Sie dort eine dicke Paste aus Kurkumapulver und Wasser platzieren. Dasselbe gilt für Pflanzen, die aufgrund eines Rückschnitts eine Wunde an einem Baum oder Strauch bekommen haben. Kurkuma verwenden . Tragen Sie entweder eine dicke Paste auf oder bestreuen Sie die Wunde mit Kurkumapulver, um eine natürliche und sichere Heilung zu erreichen. Das Kurkumapulver beugt Bakterien- oder Pilzkrankheiten vor. Es hilft auch, den natürlichen Heilungsprozess der Pflanze zu beschleunigen.

3. Befreien Sie sich von Powdery Mildew

Kurkuma-use-in-garden-2

Wenn Ihre Pflanzen an Mehltau leiden, hilft Kurkuma ihnen. Mischen Sie einen Teil Kurkuma und zwei Teile Holzasche. Streuen Sie dieses Pulver an einem nicht windigen Tag auf infizierte Pflanzen. Es wird empfohlen, dies früh am Morgen zu streuen, da der Tau auf den Blättern das Pulver haftet.

Lesen Sie auch: Möglichkeiten, Holzasche im Garten zu verwenden

4. Behandle Bug Bites

Kurkuma-Anwendungen im Garten

Bio ist am besten! Wurde bei der Arbeit im Garten von einem Käfer gebissen? Fügen Sie etwas Wasser zu 2 Teelöffel Kurkuma-Pulver hinzu und tragen Sie es direkt auf den Biss auf. Kurkuma zieht schnell in die Haut ein, reduziert den Juckreiz und heilt die Entzündung.

Kurkuma ist ein Superfood und hat unzählige gesundheitliche Vorteile, aber wissen Sie, dass es auch in Ihrem Garten verwendet werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Kurkuma-Anwendungen zu erfahren!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..