17 Beste blühende Zimmerpflanzen

Nicht nur zum Laub können Sie die Zimmerpflanzen auch wegen ihrer hellen, bunten Blüten anbauen. Hier ist die Liste von 17 Beste blühende Zimmerpflanzen Du kannst es versuchen!

1. Begonie

Begonie

Obwohl Begonien als Freilandpflanzen gelten, gibt es viele Pflanzen aus der Gattung Begonia, die großartige blühende Zimmerpflanzen bilden. Die meisten von ihnen sind leicht anzubauen und gut für Anfänger. Wachsbegonie, Riegerbegonie und Engelsflügelbegonie gehören zu den besten und beliebtesten Zimmerpflanzen.

2. Bromelien

Topf-Bromelien-Zimmerpflanze

Bromelien, die für ihr farbenfrohes Laub und ihre lang anhaltenden Blüten bekannt sind, können Ihr Interieur verschönern. Sie gedeihen ohne viel Sorgfalt und das Beste ist, dass Sie sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen züchten können.

3. Afrikanisches Veilchen

afrikanisch-violett

Afrikanische Veilchen sind einfach zu züchten blühende Pflanzen, die wegen ihrer schönen Blüten und Blätter im Haus wachsen können. Sie bevorzugen eher warmes Klima als kalt. Bewahren Sie diese Pflanzen an einem Ort auf, an dem sie gefiltertes Sonnenlicht erhalten können.

4. Duftende Geranie

e17a14e86cb7fgvdfgv

Duftende Geranien mit hellen, bunten Blumen werden zu unglaublichen Zimmerpflanzen. Wächst jedoch Geranie im Haus ist nicht so einfach wie andere blühende Zimmerpflanzen in dieser Liste. Es erfordert ein nach Süden oder Westen gerichtetes Fenster, das reichlich Sonne und mäßiges Bewässern aufnimmt.

5. Weihnachtsstern

Weihnachtsstern-drinnen

Wachsende Weihnachtssterne in Ihrem Zuhause können Ihrem Interieur eine helle Note verleihen. Seine mehrfarbigen Deckblätter sehen farbenfroher aus als die Blüten. Diese tropische Pflanze braucht Licht, Wärme und Schutz vor Luftzug, um in Innenräumen gedeihen zu können.

6. Friedenslilie

friedenslilie drinnen

Wenn Sie pflegeleicht wachsen möchten blühende Zimmerpflanze , wachsen Sie Friedenslilie. In Ihrem Haus kann es tagelang ohne Wasser leben. Die schönen weißen Hochblätter der Friedenslilie und die winzigen Blüten blühen bei schlechten Lichtverhältnissen. Es entfernt auch die Toxine aus der Luft, was ein zusätzlicher Vorteil ist.

7. Lippenstift-Pflanze

Lippenstift Pflanzenpflege

Die Lippenstiftpflanze kann zwar nicht allgemein als Zimmerpflanze angebaut werden, kann aber auch in Innenräumen angebaut werden. Um wachsen und gedeihen zu können, ist eine konstant warme Temperatur und eine feuchte Umgebung erforderlich. Hier geht es weiter wie man eine Lippenstiftpflanze wächst .

8. Jasmin

Jasmin-Pflanze

Jasmin im Haus wachsen lassen ist möglich. Wenn Sie das am meisten behalten duftend an einem hellen Punkt, an dem einige Stunden direktes Sonnenlicht ausgesetzt sind, wächst der Wein. Die Auswahl der Jasmin-Sorten, die Sie in Innenräumen anpflanzen möchten, hängt vom Klima ab, in dem Sie leben. Für kühlere Regionen Jasminum Polyanthum Sie können es versuchen, während in wärmeren Regionen die meisten Jasminarten wachsen.

9. Impatiens

impatiens-drinnen

Impatiens sind schattenliebende Jahrbücher, aber unter optimalen Bedingungen können Sie sie das ganze Jahr über als Zimmerpflanze anbauen. Halten Sie die Raumtemperatur über 50-55 ° C und stellen Sie den Topf an einem Ort auf, an dem Sie den ganzen Tag über helle indirekte Sonne erhalten.

10. Blühende Kalanchoe

kalanchoe-piton-pink

Kalanchoe ist ein tropischer Succulent und kann in Innenräumen angebaut werden. Dieser blühende Succulent ist in verschiedenen Farben erhältlich und hat einen geringen Bewässerungsbedarf. Sie können es in der Nähe eines Fensters aufbewahren, wo es einige gute Sonnenstunden für die Blüte erhält.

11. Oxalis oder Purple Leaf Shamrock

Oxalis

Diese schöne blühende Zimmerpflanze kann Ihr Haus mit auffallendem violetten Laub und weißen oder rosa Blüten schmücken. Platzieren Sie es an einem hellen Ort für reichliche Blüten und lassen Sie die Erde zwischen den Bewässerungszaubern austrocknen.

12. Kap-Primel

Kap-Primel

Cape Primrose oder "Streptocarpus x hybridus" ist ein Verwandter des afrikanischen Veilchens. Wenn Sie den Boden leicht feucht halten und das ganze Jahr über helle, indirekte Sonne geben, blüht er kontinuierlich. Außerdem gibt es viele neue Hybridsorten mit größeren Blüten, längerer Blütezeit und kompakterem Laub.

13. Weihnachtskaktus

Weihnachtskaktus

Weihnachtskaktus ist eine altmodische Lieblingshauspflanze von vielen. Wenn es blüht, schafft es eine warme Atmosphäre. Rot, Rosa, Weiß oder Orange: Die bunten Blumen können schnell jedes Interieur aufhellen. Bei guter Pflege kann es sogar jahrelang von Jahr zu Jahr wieder blühen.

Lesen Sie auch: Wie man Weihnachtskaktus zu Weihnachten blühen lässt

14. Dornenkrone

Euphorbia milii

Das Dornenkrone wird aufgrund seiner Blüten und seines geringen Unterhalts zu einer außergewöhnlichen Zimmerpflanze. Wenn Sie ein sonniges Fenster zur Verfügung stellen können, in dem die Pflanze aufgestellt werden kann, wird sie nach und nach glücklich wachsen.

15. Black Eyed Susan Vine

schwarzäugig-susan-vine

Die schwarzäugige Susan-Rebe kann in Innenräumen angebaut werden. Je nach Ihrem Klima kann diese ein- oder mehrjährige Blütenpflanze Ihren Räumen einen dramatischen Reiz verleihen. Bewahren Sie es in der Nähe eines Fensters auf, wo es viel Sonnenlicht erhalten kann.

Lesen Sie auch: Beste Indoor-Reben

16. Lila Herz oder Inch Pflanze (wandernde Jude)

Lila-Herz-Pflanze

Eine Ansammlung violetter, lanzenförmiger Blätter macht lila Herz zu einer beeindruckenden Zimmerpflanze mit oder ohne rosa Blüten. Diese schöne nachgestellte Zimmerpflanze kann in kleinen bunten Töpfen oder hängenden Körben angebaut werden und kann als Tischakzent verwendet werden. Behalte dein lila Herz ( Tradescantia pallida ) Pflanze an einem Ort, an dem sie einige Stunden direkter Sonne ausgesetzt ist.

Hinweis: Andere Pflanzen dieser Gattung außer Tradescantia pallida sind mit ähnlichen Namen bekannt! Zum Beispiel, Tradescantia zebrina und Tradescantia fluminensis

17. Orchideen

Orchideenblütenhauspflanze

Orchideen unterscheiden sich von anderen Zimmerpflanzen. Sie sind Epiphyten . Im Gegensatz zu Farnen, Philodendren, Palmen und schwedischem Efeu wachsen Orchideen nicht in Ihrem normalen Boden. Eine Orchidee in die Blumenerde zu bringen, ist eine der besten Möglichkeiten, sie zu töten. Sie können mehr über den Anbau von Orchideen in Innenräumen lernen Hier .

Pin es!

Nicht nur zum Laub können Sie die Zimmerpflanzen auch wegen ihrer hellen, bunten Blüten anbauen. Hier ist die Liste der 17 besten blühenden Zimmerpflanzen, die Sie ausprobieren können!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..