13 großartige essbare Blumen, um Ihr Essen zu würzen und Ihre Gesundheit zu verbessern

Diese 13 großartigen essbaren Blüten sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch gut und sind reich an Nährstoffen. Fangen Sie damit an, Ihrem Essen Farbe und Geschmack zu verleihen und Ihre Gesundheit zu verbessern.

1. Veilchen (Stiefmütterchen)

Veilchenblüten

Veilchen sind für das Auge ebenso befriedigend wie für den Gaumen, weshalb sie auf unserer Liste großer essbarer Blüten stehen. Sie haben vielleicht sogar beobachtet, wie sie in Cocktails und kalte Getränke gemischt wurden. Sie können Ihren Salat auch anziehen oder in Füllungen oder zum Dessert verwenden.

Erfahren Sie mehr über die interessante Stiefmütterchenblumenrezepte hier !

Sie können bei Husten oder Kopfschmerzen helfen und sind sogar dafür bekannt, Schmerzen zu lindern, insbesondere das Ösophagus-Sortiment. Violette Blüten reinigen auch das Blut. Klick hier um mehr zu erfahren!

2. Kamille

Kamillenblüten-1

Wenn Sie schon einmal eine Tasse Kamillentee getrunken haben, um sich zu entspannen oder einen widerlichen Magen zu beruhigen, sind Sie sich jetzt bewusst, wie genau Kamille entlastet werden kann. Wie Löwenzahn handelt es sich um eine Einzelperson aus der Gänseblümchenfamilie, und die Blume hat einen Geschmack, der Ihnen helfen kann, sich an Äpfel zu erinnern. Sie können ein paar rohe Blumen trinken oder sie trocknen und zum Aufbrühen eines beruhigenden Tees verwenden.

Erfahren Sie mehr über die Pflanzen, die Sie für Schönheitstherapien anbauen können

Zu den medizinischen Vorteilen zählen ADHS, Linderung von Blähungen, Magenbeschwerden und Schlaflosigkeit. In jedem Fall werden die Individuen, die gegen Ragweed allergisch sind, aufgefordert, der Kamille auszuweichen.

3. Rose

Rosenblüten

Unter der Mehrzahl der essbaren Blumen da draußen Die Rose gehört zu den bekanntesten und ist auch für kulinarische Zwecke geeignet . Möglicherweise haben Sie auch verschiedene mit Rose aromatisierte Speisen probiert, beispielsweise Rosentee, Rosenwasser, Rosengelee, Rosenmilch und sogar Roseneis.

Schau dir das an Indische Rosenmilch Rezept, es ist zu lecker!

Rosen können nicht nur kulinarisch verwendet werden, sondern können Ihrem Körper auch auf verschiedene Weise helfen. Hagebutten, die die Basis der Blumen bilden, können bei Verdauungsstörungen, Arthritis, Fieber, Harnwegsstörungen und Verstopfung eingesetzt werden. Rosenblüten sind reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen, darunter die Vitamine A, E, C, D und B.

4. Kleeblüten

Kleeblumen

Wenn Sie Klee als Unkraut betrachten, sollten Sie nicht! Diese nützliche Blütenpflanze hat viele medizinische und essbare Verwendungen. Der süße, anisartige Geschmack macht ihn einzigartig. Servieren Sie rohe Blütenblätter in einem Salat oder machen Sie einen Tee. Hellste und gesündeste Blumen müssen gepflückt werden; Es kann intensiv schmecken, wenn es anfängt, Kastanien zu werden.

Lernen wie klee wachsen !

Lokale Amerikaner nutzen die Blume gegen Husten und Erkältung, und sie hilft auch bei Krampfadern, die als venöse Unzulänglichkeit bekannt sind. Dieser natürliche Blutreiniger unterstützt bei Hitzewallungen und Uterusmyomen. Wenn Sie mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Klee erfahren möchten, Klick hier .

5. Safran

Safran-Blumen

Safran verleiht den Gerichten einen guten Geschmack und eine gute Farbe. Der Safran ist außerdem reich an Mineralien, z. B. Kalium, Calcium, Kupfer, Eisen, Zink, Magnesium, Selen und Mangan. Es enthält verschiedene Vitamine, zum Beispiel Folsäure, Niacin und die Vitamine A und C.

Es wurde im Allgemeinen als Antioxidans, Antidepressivum und Antiseptikum verwendet.

6. Baumpfingstrose

Baum-Pfingstrose-2

Die in China beheimateten Pfingstrosen sind mehr als nur eine entzückende Blume. Es vermittelt wirklich eine große Gruppe heilender Eigenschaften. Pfingstrosen können zu Salaten hinzugefügt werden oder Sie können die Blütenblätter kochen und einen Tee machen.

Es bietet eine große Gruppe von Vorteilen, insbesondere für Menschen mit Diabetes oder hohem Cholesterinspiegel, und es verhindert auch die Blutgerinnung. Diese Blüte weist eine der höchsten Übereinstimmungen von phenolischen Mischungen auf, die entzündungshemmend sind und das Risiko für Herzkrankheiten und bestimmte Krebsarten verringern können. Klick hier um mehr zu erfahren!

7. Japanisches Geißblatt

japanisch-geißblatt

Das japanische Geißblatt wächst wild in den USA oder in vielen anderen Teilen der Welt. Es ist wichtig, daran zu denken, dass es verschiedene Geißblattarten gibt, deren Sicherheitsniveau und ihre Vorteile schwanken. Die gelblichen Blütenblätter des Geißblattes haben einen süßen nektarartigen Geschmack. Erinnere dich daran Nur die Blüten sind essbar ; Die dunklen Beeren der Blüte sind sehr schädlich.

Erfahren Sie mehr über die 5 Rezepte, die Honeysuckle-Blüten verwenden als Zutat!

Es wurde berichtet, dass die Blüte bei Problemen hilft, zum Beispiel bei Grippe, Depressionen, Blutverunreinigungen, Zeckenstichen, Infektionen und sogar Gicht. Ihre krebspräventiven Eigenschaften sind ebenfalls bekannt.

8. Ringelblume (Ringelblume)

Ringelblumen-Blumen

Seine (alle Ringelblumenblüten sind essbar) fröhlich-orange Farbe sieht wunderschön aus, wenn sie ein Gericht aus Reis oder Nudeln krönt, und sein pfeffriger Geschmack befriedigt Suppen und Eier. Es kann anstelle von Safran verwendet werden.

Calendula ist dafür bekannt, die Haut zu heilen und Entzündungen zu lindern und Wunden, Schnittwunden, Geschwüren und Ekzemen zu helfen.

9. Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse-Blumen-in-Salat

Die schönen, hellen und mild duftenden Kapuzinerkresseblüten machen Ihren Hängekorb nicht nur charmant, Sie können sie auch frisch für Salate auswählen oder Ihre Rezepte mit Farbe dekorieren. Ihr milder pfeffriger, süßer und senfartiger Geschmack verleiht den Gerichten, die sie hinzufügen, einen einzigartigen Geschmack.

Durch das Hinzufügen von Nasturtium zu Ihrem Essen wird nicht nur Farbe hinzugefügt, sondern sie ist auch eine gute Quelle für Vitamin C und andere Nährstoffe. So stärkt das Immunsystem und hilft bei der Bekämpfung von Grippe, Husten und Erkältung.

10. Bienenbalsam

Bienenbalsam-Tee

Bienenbalsam ist eine großartige Heilpflanze. Der Anbau dieser Pflanze in Ihrem Garten hat viele Vorteile. Nicht nur die Blumen ziehen Bienen und Kolibris an, sondern die gesamte Pflanze über dem Boden ist essbar. Bienenbalsamblätter und -blumen und -stiele werden in der Alternativmedizin als Antiseptikum, Karminativum, Diaphoretikum, Diuretikum und Stimulans verwendet.

Hier erfahren Sie, wie man Bienenbalsam züchtet !

Die Blütenblätter sind eine großartige Ergänzung zu einem Fruchtsalat. Sie können die Blütenköpfe auch in Flüssigkeit eintauchen, abseihen, um ein köstliches Sorbet oder sogar Marmelade zuzubereiten.

11. Lavendel

13 großartige essbare Blumen, um Ihr Essen zu würzen und Ihre Gesundheit zu verbessern

Lavendel-Cupcakes

Lavendel ist ein großartiges kulinarisches und medizinisches Kraut. Es ist auch einer der am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe in der Kosmetikindustrie. In allen Lavendelsorten wird englischer Lavendel aufgrund seines süßen Duftes am meisten für kulinarische Zwecke verwendet.

Lernen wie man hier Lavendel wachsen lässt

Renees Garten hat einen guten Artikel über essbare und kulinarische Verwendungen von Lavendel. Klick hier lesen!

12. Jasmin

Jasmin Spritzers

Jasmin Spritzers

Wir müssen Ihnen nicht mitteilen, dass Jasmin die wohlriechendste Blume der Welt ist. Sein intensiver berauschender Duft ist einfach zu gut zum Riechen, und abgesehen von vielen kosmetischen Verwendungen haben Jasminblüten auch viele essbare Verwendungen. Lesen Sie diesen informativen Artikel, um mehr darüber zu erfahren Die medizinische Verwendung von Jasminblüten .

Lernen über die Pflanzen können Sie in Ihrer Küche wachsen

In Lebensmitteln wird Jasmin verwendet, um Getränke, gefrorene Milchdesserts, Süßigkeiten, Backwaren, Gelatine und Pudding zu würzen. Puddings und Milchdesserts mit Jasminblüten schmecken so lecker.

13. Hibiskus

Hibiskustee

Die auffälligen Hibiskusblüten sehen so attraktiv aus. Wenn Sie diese Schönheit in Ihrem Garten wachsen lassen, wissen Sie das schon. Es wird gesagt, dass alle Blumen der Hibiscus-Sorten essbar sind, aber es gibt viele Hybridsorten, so dass ein Risiko besteht. Hibiscus-rosa-Sinensis, Hibiscus sabdiriffa und andere tropische Sorten sind jedoch essbar.

Hibiskus-Tee ist etwas, das Sie aus Hibiskus-Blüten herstellen können. Es hat auch große Auswirkungen auf die Gesundheit.

Pin es!

Diese 13 großartigen essbaren Blüten sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch gut und sind reich an Nährstoffen. Fangen Sie damit an, Ihrem Essen Farbe und Geschmack zu verleihen und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Flora-Williams

Ich bin Flora Williams. FlowersUKLieferung - Online Flower Shop bietet Blumen von bester Qualität im gesamten Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland an.
Loading ..

Recent Posts

Loading ..